IT-Kontaktmesse 2021

Am Mittwoch den 16. Juni 2021 findet die Kontaktmesse der Fachrichtung Angewandte Informatik statt. Bereits im letzten Jahr wurde die Messe digital durchgeführt, weshalb wir dieses Jahr wieder auf dieses Konzept setzen. Es gibt etwa 30 Aussteller, welche sich auf vier Hallen verteilen und sich auf Ihren Besuch freuen. Nebenbei gibt es Vorträge in einem separaten Vortragsraum.

 

Zur IT-KoM

Hochschul Infotag 2021

Am 29.05.2021 fand der Hochschulinfotag aufgrund von der globalen Pandemie erneut virtuell statt. Dafür wurden die Räumlichkeiten der des HIT 2020 aktualisiert. Für Studieninteressierte gibt es Infotafeln und Videos, die Einblicke in das Studium der Angewandten Informatik geben und den Interessierten die entscheidung für den richtigen Studiengang erleichtern. 

Zum Hit2021

 

Virtual Germany #4

Das vierte mal veranstaltet die VR Community Virtual Germany eine virtuelle Veranstaltung, um VR-Begeisterten eine Plattform zum Netzwerken und Informatieren zu bieten. Neben NeosVR und Tivoli wurde der InfoSpace der Fachhochschule als Räumlichkeit angeboten und stellte dort 10 Ausstellern die Möglichkeit sich mit eigenen Ständen zu präsentieren und Besuchern interessante Einblicke zu gewähren. Das Event wurde auf zwei Hallen verteilt um die Besucher besser zu verteilen.

Halle 1        Halle 2

Open Lab Content Jam

Donnerstag den 15. April um 14 Uhr veranstaltet das Team des Immersive Learning Lab einen Web3D Content Jam, in welchem Sie praktisch aufgezeigt bekommen, wie Sie eigene virtuelle 3D-Online-Welten und -Inhalte erstellen können. Die Ergebnisse können Sie anschließend beim Networking mit den Teilnehmenden in unserem 3D-InfoSpace teilen.

Zum Discord-Server

Eröffnung des Open Lab in VR

Am 04.03.2021 wurde eine interaktive Einführung in VR AR gegeben, um Studenten über das Medium zu informieren und neue Interessenten für das ILL zu gewinnen. Dabei wurden in Mozilla Hubs verschiedene Stationen erstellt, an denen die Teilnehmer sich über ein gewisses Themengebiet informieren konnten.

Zum OpenLab

Virtual Germany

Am 01.12.2020 hat die deutsche VR Community Virtual Germany ihr Event mit Hilfe des Immersive Learning Labs auf der Mozilla Hubs Plattform des ILLs durchgeführt. Das Event-Locations wurden dabei vom ILL bereitgestellt und umfasste sechs Session-Räume, welche jeweils eine Vielzahl an interaktiven Sessions boten.

Zum Event-Foyer

VRARBB-Tagung Hubs-Workshop

Auf der VRARBB-SocialVR-Tagung, welche vom 02.11.2020 bis 11.12.2020 stattfand, hat das Immersive Learning Lab die SocialVR-Plattform Mozilla Hubs in einem Workshop vorgestellt. Die Teilnehmer des Workshops bekamen Einblicke in die Funktionen der Plattform und Ideen für mögliche Lernformate.

Zum Workshop

Lehrpreisvergabe im ZfQ Infospace

In Kooperation mit dem Zentrum für Qualität der Fachhochschule Erfurt wurde am 02.Dezember 2020 der QulturSpace eröffnet, welcher die Qualitätsberichte der FH ausstellt und als Räumlichkeit der Lehrpreisvergabe diente. 

Zum Infospace

 

Springschool 2020 VR/AR Workshop

Am 12. und 13. Oktober wurde ein Workshop im Rahmen der Springschool 2020 gegeben, In diesem Workshop konnten die Teilnehmer einblicke in die Entwicklung von VR-Anwendungen erlangen und selber mit den dafür benötigten Tools arbeiten. So entstanden zwei Anwendungen auf Basis von Unity und CoSpaces, die von den Teilnehmern selbst erstellt wurden.

Virtuelle IT-Kontaktmesse

Am 22. Juli 2020 wurde die IT-Kontaktmesse als virtuelle Messe veranstaltet. Dafür wurde eine Struktur von virtuellen Messehallen erstellt, in welchen die verschiedenen Firmen anzutreffen waren. Insgesamt wurden 22 Firmen auf 3 Messehallen verteilt, welche über Portale verknüpft waren. Neben den Messehallen wurden Vorträge in einem separaten Vortragsraum gehalten.

Zur Messe

Virtueller HIT 2020

Der am 16. Mai 2020 veranstaltete Hochschulinfotag wurde aufgrund der Kontakteinschränkung in einen virtuellen Raum verlagert. Dieser konnte von den Teilnehmern über ein beliebiges internetfähiges Gerät besucht werden, um sich dort mit anderen Interessierten auszutauschen oder um eine persönliche Beratung von dem Personal der Fachhochschule zu erhalten.

Zur Ausstellung

Educators in VR 2020

Educators in VR ist eine international offene cross-platform Community von Lehrenden und Wissenschaftlern mit Fokus auf der kollaboration in VR und AR. Am 19. Februar 2020 hielt Prof. Rolf Kruse vor der Community in VR einen Vortrag wo er das Lehren und Lernen mit virtuellen Medien vorstellte.

Learntec Karlsruhe

Europas größte Fachmesse für digitale Lerninhalte fand am 27. - 29. Januar in Karlsruhe statt. Dort war Prof. Rolf Kruse als Moderator und Referent tätig und präsentierte das ILL und den Projektstand einer großen Masse an Messebesuchern. Die anschließende AR/VR Experience Night wurde genutzt um die Projekte des ILL anderen Referenten zu zeigen und deren Feedback zu sammeln.

Lange Nacht der Wissenschaften

Die jährlich stattfindende lange Nacht der Wissenschaften wurde vom Immersive Learning Lab genutzt um das Projekt Studieninteressierten vorzustellen. Neben informativen Plakaten und interessanten Gesprächen gab es die Möglichkeit die Anwendungen des ILL live auszuprobieren. Das Interesse der Besucher war so groß, dass die Ausstellung des ILL zu den meist besuchten Ständen der Veranstaltung zählte.

Get-Together

Am 06. November 2019 wurde vom Immersive Learning Lab das Get-Together der Angewandten Informatik veranstaltet, um das Projekt für Studenten und Professoren fakultätübergreifend vorzustellen. Die Veranstaltung war mit Vorträgen von der Handwerkskammer und mit über 50 Interessenten ein voller Erfolg.

THAK Forum

Das THAK-Forum der Thüringer Agentur für die Kreativwirtschaft ist ein Vernetzungsangebot des Freistaats Thüringen und fördert die Sichtbarkeit von Unternehmen in dieser Branche. Das Immersive Learning Lab nutzte diese Chance, um das Projekt anderen Unternehmen aus der Region vorzustellen und erste Kontakte für zukünftige Projekte zu knüpfen.

Games & XR Meetup

Am 14. August 2019 fand das Games & XR Meetup mit vielen Akteuren der Games- und XR-Branche an der Fachhochschule Erfurt statt. Die Veranstaltung bot den Teilnehmern die Möglichkeit sich zu vernetzen und Wissen auszutauschen. Außerdem wurde die Veranstaltung genutzt um erstmalig das Immersive Learning Lab der Öffentlichkeit vorzustellen.