Zum Hauptinhalt springen
FHEDEEN
Infomaterial anfordern

Bachelor Flyer Master Flyer

Kontakt

Sekretariat Angewandte Informatik
Tel.: 0361 6700-642
Fax: 0361 6700-643 sekretariat-ai@fh-erfurt.de

Besucheranschrift:

Fachhochschule Erfurt
Fakultät Gebäudetechnik und Informatik
Fachrichtung Angewandte Informatik
Altonaer Straße 25
99085 Erfurt

Open-Source Lösungen für Fernarbeit und Online Learning: Implementierung einer Webanwendung mit integrierten Open-Source Diensten für Fernarbeit und Online Learning

In vielen Ländern wurden Massenquarantänen angeordnet und durchgesetzt, um die Ausbreitung der COVID-19-Pandemie zu verhindern, was zu einer weitgehenden Verlagerung der Aktivitäten von den Büros und Bildungseinrichtungen nach Hause führte. Viele klein- und mittelständischen Betriebe mussten ihre Geschäftsprozesse unter ganz neuen Bedingungen organisieren. Daraus entstand ein großer Bedarf an Kollaborations- und Kommunikationstools für E-Learning und Fernarbeit. Obwohl es heute bereits eine umfassende Anzahl an Softwares, Funktionen und Integrationen existieren, die für individuelle Anforderungen der Unternehmen Lösungen bieten, wollen viele Unternehmen und Teams aus wirtschaftlichen und sicherheitstechnischen Gründen, die

Anwendungen auf eigener IT-Infrastruktur hosten und den Standort der Daten selbst festlegen, um beispielsweise die Anforderungen von Datenschutzgesetzen zu erfüllen. In dieser Arbeit wird die Implementierung einer Open-Source-Lösung als zentrale Plattform zur Nutzung und Organisation mehrerer externer Kommunikations- und Kollaborationsdienste als Alternative vorgestellt.

The onset of the novel coronavirus disease (COVID-19) and subsequent lockdowns have resulted in a widespread shift of activities from offices and educational institutions to homes. Many small and medium-sized enterprises have had to quickly adapt their business processes to completely new conditions. In light of these developments emerged a great need for collaboration and communication tools for remote working and E-Learning. Although there is already a wide range of software, features and integrations available today that offer solutions for individual company requirements, many companies and teams opt to host the applications on their own IT infrastructure for economic and security reasons. By doing so they can determine the location of the data themselves, for example to meet the requirements of data protection laws. Another important aspect is the organization of multiple communication and collaboration tools for remote working teams. In this paper, a self-hosted, open source solution as a central coordination platform for teams is presented as an alternative solution.