Zum Hauptinhalt springen
FHEDEEN
Infomaterial anfordern

Bachelor Flyer Master Flyer

Kontakt

Sekretariat Angewandte Informatik
Tel.: 0361 6700-642
Fax: 0361 6700-643 sekretariat-ai@fh-erfurt.de

Besucheranschrift:

Fachhochschule Erfurt
Fakultät Gebäudetechnik und Informatik
Fachrichtung Angewandte Informatik
Altonaer Straße 25
99085 Erfurt

Empirische Analyse zur Portfolio-Entwicklung eines Managed Service Security Providers anhand eines qualitativen und quantitativen Kriterienkatalogs

Beispielhafte Darstellung eines Managed Service Security Providers

Kurzfassung:

Diese Bachelorarbeit beschäftigt sich mit der Entwicklung eines Portfolios für einen Managed Service Security Provider (MSSP). Mit der Betreuung der IT-Sicherheit hat ein MSSP seinen Kunden gegenüber eine große Verantwortung. Daraus ergeben sich besondere und einzigartige Anforderungen an die Produkte, welche ein MSSP bei seinen Kunden einsetzt. In dieser Arbeit werden beispielhalber die drei Bereiche Firewall, Endpoint-Protection und Mobile Device Management betrachtet. Geeignete Produkte werden mithilfe der Nutzwertanalyse anhand eines Kriterienkatalogs bewertet, welcher sowohl quantitative als auch qualitative Bewertungskriterien beinhaltet. Zu den Bewertungskriterien zählen zum einen technische und vertriebliche Aspekte, aber auch weichere Faktoren wie die Benutzerfreundlichkeit oder der Support sowie weitere bereichsspezifische Aspekte. Auf Grundlage der durchgeführten Analysen kann in den drei betrachteten Bereichen Firewall, Endpoint-Protection und Mobile Device Management eine Empfehlung für ein Produktportfolio gegeben werden, welches für einen MSSP optimiert ist.

Abstract:

This bachelor thesis deals with the development of a product portfolio for a Managed Service Security Provider (MSSP). A MSSP has great responsibility towards its customers, since the clients IT security is entrusted to the MSSP. This results in special and unique requirements for the products that a Managed Service Security Provider must utilise in its clients networks. In this paper, the three areas of firewall, endpoint protection and mobile device management are considered more closely. Suitable products are evaluated for each area, using a catalog of both quantitative and qualitative criteria. The evaluation criteria include technical and sales aspects, but also softer factors such as user-friendliness, support and other area-specific properties. In the end a recommendation for a product portfolio, optimized for a Managed Service Security Provider, is made on the basis of the analyses performed.