Fachhochschule Erfurt – Fach Angewandte Informatik

Startseite FHE

Seitennavigation

Springen Sie direkt zu einem der folgenden Seitenbereiche:


Auswahl Sprache, Layout und Schriftgröße


Fachhochschule Erfurt - Angewandte Informatik

Hauptnavigation


Zulassung

Die Zulassung/ Einschreibung zum Bachelorstudium der Angewandten Informatik an der Fachhochschule Erfurt ist durch das Thüringer Hochschulgesetz (ThürHG) in der jeweils geltenden Fassung geregelt. Danach berechtigen zum Studium u.a. die

  • allgemeine Hochschulreife
  • fachgebundene Hochschulreife
  • Fachhochschulreife

Es wird empfohlen, vor Aufnahme des Studiums ein Vorpraktikum zu absolvieren, sofern keine informatiknahe Berufsausbildung vorliegt. Die Zulassung zum Studiengang Angewandte Informatik ist nicht beschränkt. Bitte informieren Sie sich ggf. über Änderungen.

Das Studium kann nur zum Wintersemester aufgenommen werden.

Das Masterstudium der Angewandten Informatik kann aufnehmen,

  • wer ein Studium der Informatik oder ein informatikorientiertes Studium mit den Abschlüssen Bachelor oder Diplom mit einem weit überdurchschnittlichen Abschluss beendet hat oder
  • wer eine berufliche Praxis (nach abgeschlossenen Studium) im Fachgebiet nachweisen kann, wobei im Regelfall das Zugangsprädikat pro zwei Praxisjahre um eine Note sinkt.

Das Studium kann zum Wintersemester und zum Sommersemester aufgenommen werden.

Bewerbung

Der Bewerbungzeitraum für den Bachelor-Studiengang Angewandte Informatik ist vom 15.05. – 31.08. des laufenden Jahres.
Der gleiche Bewerbungszeitraum gilt für das Masterstudium mit Studienbeginn im Wintersemester.

Alle Bewerbungen erfolgen online.
Die Onlinebewerbung und alle Informationen dazu finden Sie auf den zentralen Bewerbungs-Seiten der FH Erfurt